Airport Allgemein

Terminal-Faceliftings

Der Airport baut: Das Terminal D ist seit März dieses Jahres in Betrieb. Fast 200.000 Passagiere nutzten bisher das modernisierte Gebäude.

Kaum einer ahnt, wieviel Mengen an verbautem Material im neuen Terminal D versteckt sind. In den Wänden, an den Decken oder auf dem Boden. In Zahlen ausgedrückt sind es Fakten, die sich wirklich sehen lassen können!

Daten, Fakten und Zahlen

  • 48.000 Meter verlegte Kabel und Leitungen, davon allein 18.000 Meter Datenkabel
  • 40 Tonnen Stahl
  • Achtzig Lautsprecher
  • 240 Leuchten
  • 160 automatische Brandmelder
  • 800 Quadratmeter Teppichboden

Bauwand wird zur Ausstellung

Das Terminal C erhält ebenfalls ein umfangreiches Lifting. Versteckt hinter einer großen Wandfläche befindet sich die Großbaustelle. Während der Bauzeit sind die weißen Trennwände perfekt genutzt! Auf über 300 Metern können sich Besucher und Fluggäste über berühmte Baumeister und ungewöhnliche Architekturen informieren. Mit dabei ist auch das Fagus-Werk in Alfeld. Boulevard Airport hat das Gropius-Gelände besucht. Über Bauhaus-Design in Nieder­sachsen berichten wir ab Seite 58.

Related Post

Airport Allgemein Reisen

Reisen ganz anders – Planetview

Airport Allgemein

Routes Europe 2019 – Die europäische Luftfahrtbranche zu Gast

Airport Allgemein

100 Jahre KLM – Innovativ in die Zukunft

Airport Allgemein

Ab durch die Luft – Hundert Jahre zivile Luftfahrt

Airport Allgemein

Take-off to your digital journey – Fliegen einfach gemacht

Airport Allgemein

Fliegen mit kleinen Kindern – Entspannt zum Ferienziel